Vorgestellter Artikel

Die Versorgung planen

Willkommen auf der Website für die private Krisenvorsorge. Neben bestimmten Vorkehrungen, die in Krisensituationen normalerweise von staatlichen oder gemeinnützigen Organisationen durchgeführt werden, ist es auch sehr sinnvoll, eine persönliche Vorsorge in verschiedenen Bereichen des alltäglichen Bedarfs zu treffen. Hierzu zählt auch ein gewisses Grundwissen, welches man sich rechtzeitig und gezielt aneignen kann. Hierfür gibt es auch im Internet diverse Literatur, Webseiten und Videos.

Langzeitlebensmittel eine Woche */ Bild: Kopp-Verlag

Langzeitlebensmittel */ Bild: Kopp-Verlag

Die Motivation für eine Krisenvorsorge im privaten Umfeld kann dabei verschiedene Beweggründe haben. Ein Grossteil der sogenannten Prepper * rechnet z.B. mit gravierenden finanziellen und sozialen Veränderungen in naher Zukunft, die mit der Wirtschaftskrise einhergehen und die meisten Menschen nachhaltig betreffen werden. Hinzu kommen zahlreiche globale Konflikte, die Asylkrise, die permanente Inflation, politische Fehlentscheidungen, Versorgungsengpässe, Umweltprobleme und die steigende Kriminalität, insbesondere in Großstädten und Ballungsgebieten mit vielen Einwohnern.

Vorratshaltung und Bevorratung als Krisenvorsorge

Vor nicht allzulanger Zeit war es üblich, eine gewisse Vorratshaltung von haltbaren Lebensmitteln zu betreiben. Viele Fähigkeiten (z.B. Lebensmittel Konservieren und Einmachen) sind im Laufe der Jahre größtenteils aus dem Bewusstsein der Bevölkerung verschwunden, da man – insbesondere in Großstädten – „just in time“ lebt und die Lager oftmals die Lkw´s und Autobahnen sind. Ein durchschnittlicher Lebensmittel-Discounter schlägt seinen Warenbestand innerhalb von einigen Tagen um. Artikel weiterlesen

Neue Bücher im Krisenvorsorge Onlineshop *




Selbstversorgung aus der Natur

Survival Guide

Der Selbstversorger inkl. DVD und App

Mit „Der Selbstversorger: Mein Gartenjahr“ erhält man eine 128 seitige gebundene Ausgabe inklusive einer DVD und App für das Smartphone. Der Autor Wolf-Dieter Storl ist Kulturanthropologe und Ethnobotaniker und verrät hier seine ganz persönlichen Tipps und Tricks zur erfolgreichen Gartenpraxis.

Der Selbstversorger - Mein Gartenjahr / Bild: Kopp-Verlag

Der Selbstversorger / Bild: Kopp-Verlag

Es werden hier die wichtigsten Arbeitsschritte Schritt für Schritt erklärt und zusätzlich auf der enthaltenen DVD, sowie über die kostenlose App in über 110 Minuten Video anschaulich erläutert. Das Thema Selbstversorgung ist insbesondere in Krisenzeiten ein wichtiger Aspekt, wenn es um die Sicherstellung von Lebensmitteln geht. Zur Krisenvorsorge zählt auch ein Hintergrundwissen im Bereich der Autarkie und Grundkenntnisse beim Anpflanzen von Lebensmitteln im eigenen Garten, Terrasse oder Balkon. Der Autor gliedert die Kapitel (Säen, pflanzen, ernten) in die Jahreszeiten: Vorfrühling, Erstfrühling, Vollfrühling, Frühsommer, Hochsommer, Spätsommer, Frühherbst, Vollherbst, Spätherbst und Winterliche Ruhezeit. Es wird dabei sehr detailliert auf den Ablauf der Natur eingegangen, z.B. wie sich Tiere verhalten, welche Pflanzen blühen und wie ein naturnahes Gärtern durch ein aufmerksames Beobachten erreicht werden kann.

Der Selbstversorger – Autarkie und Krisenvorsorge

Der Selbstversorger ist übersichtlich gestaltet und die einzelnen Kapitel sind leicht verständlich gegliedert. Sehr hilfreich ist auch die beiligende DVD mit zahlreichen Videos und die kostenlose App für das Smartphone bzw. Tablet. Das Gartenbuch ist nicht nur für Hobbygärtner eine Bereicherung, sondern auch ideal für Anfänger, die sich im Bereich der Selbstversorgung ein Grundwissen aneignen möchten. Das Buch kann momentan z.B. im Onlineshop bestellt werden, dort findet man zur Zeit auch das beliebte Wachstumspaket für den eigenen Garten (32 verschiedene Gemüsesaaten im praktischen Set).

Das geheime Wissen der Goldanleger

Im Zuge der Finanzkrise lohnt sich ein Blick auf alternative Investitionsmöglichkeiten. Hierzu zählen seit Jahrtausenden die Edelmetalle Gold & Silber und zunehmend auch seltene Erden und Edelmetalle, die von der Industrie für die Produktionen benötigt werden, z.B. Platin (in modernen Abgaskatalysatoren).

Das geheime Wissen der Goldanleger / Bild: Kopp-Verlag

Goldanleger / Bild: Kopp-Verlag

Im Buch „Das geheime Wissen der Goldanleger“ beschreibt Bruno Bandulet auf 288 Seiten – mithilfe zahlreicher Abbildungen – verschiedene Hintergründe aus der Welt vom Gold und Geld. Es werden dabei Unbekanntes, wenig Bekanntes und Fakten jenseits der Tagesnachrichten im Bereich der Edelmetalle leicht verständlich dargestellt. Man profitiert beim Lesen des Buches von der Erfahrung und dem Insiderwissen eines Autors, der seit mehreren Jahrzehnten auf den Edelmetall- und Devisenmärkten zu Hause ist. Als einer der international führenden und bankenunabhängigen Goldexperten gilt Bruno Bandulet als ein erfahrener Insider der deutschen Edelmetall-Szene. Durch das Buch erhält man einen klaren Blick hinter die Kulissen in der Welt der Finanzen. Es bietet dabei weit mehr, als ein gewöhnlicher Ratgeber für Goldanleger. Während beim Papiergeld die Inflationierung auf Hochtouren läuft, lässt sich Gold nicht beliebieg vermehren. Viele Anleger bezeichnen Gold als „sicheren Hafen“.

Eine Investition in Gold und Silber kann z.B. in Form von Münzen und Barren, sowie in Schmuck erfolgen. Im Edelmetallshop gibt es momentan eine recht große Auswahl an Edelmetallen (Silbermünzen, Goldmünzen und Barren). Das Buch kann z.B. im Krisenvorsorge Shop bestellt werden, dort findet man weitere Bücher zum Thema Finanzen und Edelmetalle und das Edelmetall- und Rohstoffmagazin.

Feuertopf – Dutch Oven

Der Feuertopf / Dutch Oven – ft9 von Petromax ist ein sehr nützlicher Feuerofen, der aus extrem robustem Gusseisen besteht. Ob beim Camping, Outdoor & Survival oder zur Krisenvorsorge, mit dem Feuertopf kann man leckere Speisen, oder z.B.  das Outdoor Food über dem offenen Feuer Kochen und zubereiten. Auch eine Anwendung im Backofen Zuhause ist hiermit problemlos möglich.

Feuertopf / Dutch Oven ft9 / Bild: Kopp-Verlag

Feuertopf / Dutch Oven / Bild: Kopp-Verlag

Es lassen sich Eintöpfe damit zubereiten oder z.B. Brot backen. Der Deckel vom Feuerofen kann außerdem optional als Servierplatte oder Pfanne genutzt werden. Der Inhalt vom Topf beträgt maximal 8,5 Liter, was in etwa für eine Zubereitung von Mahlzeiten für 8 bis 14 Personen ausreicht. Der Inhalt vom Deckel kann bis zu 1,9 Liter fassen, wodurch ein maximaler Inhalt von ca. 10,4 Liter erreicht werden kann. Die Außenmaße betragen ca. 36 × 33 × 22,50 cm, bei einem Gewicht von ca. 10,5 Kg. Der Dutch Oven von Petromax kann sowohl zu Hause im Backofen, auf einem Grill oder im Freien in verwendet werden. Neben dem Modell Ft9 gibt es von der Firma auch noch die Varianten Ft1, Ft3, Ft6, Ft12 und Ft18.

Der Feuertopf kann momentan z.B. im Onlineshop * bestellt werden, dort findet man weitere Produkte von Petromax, sowie Zubehör für eine umfassende Krisenvorsorge, wie z.B. Wasserfilter, Langzeitlebensmittel, Produkte im Bereich Sicherheit / Security, Heizung, Licht und Strom und vieles mehr.

Faltbare Wasserkanister

Faltbarer Wasserkanister 10 Liter / Bild: Kopp-Verlag

Faltbarer Wasserkanister / Bild: Kopp-Verlag

Um Trinkwasser in einem Krisenfall, oder beim Camping, auf Trekking-Touren etc. abzufüllen, eignen sich faltbare Wasserkanister. Es gibt hierbei verschiedene Größen z.B. der faltbare Wasserkanister mit einem Volumen von 10 oder 30 Liter. Durch das Zusammenfalten lässt sich der Kanister im leeren Zustand sehr leicht (z.B. in einem Outdoor Rucksack) transportieren. Auch Wasser, welches durch einen Wasserfilter gereinigt wurde, kann im Kanister aufbewahrt werden. Die Haltbarkeit kann dabei durch eine Wasserentkeimung erhöht werden. Der Wasserkanister hat einen kleinen Hahn, wodurch sich das Wasser bequem entnehmen und dosieren lässt.

Wasser ist eines der wichtigsten Lebensmittel und für eine effektive Krisenvorsorge unentbehrlich. Es sollte immer ein gewisser Vorrat an haltbarem Trinkwasser für einen Krisenfall zur Verfügung stehen. Der faltbare Kanister kann momentan z.B. im Onlineshop * als 10 Liter und 30 Liter – Variante bestellt werden. Dort findet man auch entsprechende Wasserfilter und Pulver, sowie Tabletten zur Entkeimung und zum Haltbarmachen von Trinkwasser.

Outdoor Koch-Set

Outdoor Koch-Set für Camping, Survival und Outdoor / Bild: Kopp-Verlag

Outdoor Koch-Set / Bild: Kopp-Verlag

Für Outdoor & Survivaltouren, sowie für das Camping gibt es das praktische Outdoor Koch-Set. Das insgesamt 10-teilige „Prep & Cook Set“ von Stanley® besteht aus einem Edelstahl-Kochtopf, der 1,5 Liter Inhalt fassen kann, sowie aus zwei 591 ml Kunststoff-Schüssel, die sich ineinander stapeln lassen. Sowohl zum Kochtopf, als auch zu den Schüsseln gehört jeweils ein passender Deckel. Mit einem praktischen Pfannenwender und einer Suppenkelle lassen sich die verschiedene Speisen bequem zubereiten, hierfür eigenet sich z.B. auch das beliebte Outdoor-Food. Der Griff des Topfes sichert während des Transports gleichzeitig den Deckel.

Mehrteiliges Koch-Set für Outdoor und Camping

Auch die im Innenraum untergebrachten Utensilien werden durch den Griff gesichert. Das Fassungsvermögen vom Edelstahl Topf beträgt 1500 ml bzw. 1,5 Liter, wodurch man sehr gut einzelne Portionen vom Outdoor-Food zubereiten kann. Die Höhe beträgt ca. 10 cm, das Leergewicht liegt bei ca. 740 Gramm. Durch die kompakten Maße und dem Schachtelsystem lässt sich das Adventure Koch-Set auch gut im Outdoor-Rucksack transportieren und sicher verstauen. Ob beim Wandern, Camping oder Survival und Outdoortouren, mit dem Koch-Set hat man eine kompaktes Set, um schnell und einfach verschiedene Lebensmittel zubereiten zu können.  Das Set kann momentan z.B. im Onlineshop * bestellt werden.

Getreide selber mahlen

Eine Handmühle ist eine sehr gute Möglichkeit, um autark und unabhänging von der Stromversorgung Mehl oder Müsli herstellen zu können. So kann man z.B. auch sehr gut sein eigenes Brot backen.

Getreide mit der Handmühle Molere selber mahlen / Bild: Kopp-Verlag

Getreidemühle / Bild: Kopp-Verlag

Wer verschiedene Getreidearten selber mahlen möchte, kann hierfür z.B. eine Getreidemühle benutzen. Die Handmühle „Molere“ von hawos® kann stufenlos eingestellt werden, so kann man von grobem Schrot bis zu feinem Mehl verschiedenes Getreide einfach und sicher mahlen. Stellt man die Handmühle grob ein, kann sie Hafer sogar zu feinen Flocken verarbeiten. Es gibt eine große Kurbel und eine sehr stabile Tischhalterung (Tischzwingen), wodurch das Mahlen mit der Molere leicht von der Hand geht. Das Gerät hat besonders harte und scharfe Mahlsteine, welche auch in sehr vielen elektrischen Getreidemühlen zum Einsatz kommen. In den Holztrichter der Getreidmühle passen bis zu 200 Gramm Getreide, dies ist z.B. ausreichend für mehrere Portionen Müsli.

Getreide mit der Handmühle selber mahlen

Der Trichter der Mühle ist abnehmbar, das Gehäuse der Molere wird aus Buchenholz gefertigt und mit natürlichem Pflanzenöl behandelt. Es gibt eine großzügige 200 mm lange Kurbel, die kugelgelagert und dadurch sehr leichtgängig ist. Bei der Mühle kommt ein robustes Steinmahlwerk aus Korund/Keramik mit einem Durchmesser von 70 mm zum Einsatz. Die Maße der Getreidemühle betragen: (Breite x Höhe x Tiefe): 150/120/255 mm, bei einem Gewicht von ca. 2100 Gramm. Im Lieferumfang befindet sich auch eine passende Auffangschale aus Glas (siehe Bild). Die Handmühle kann momentan z.B. im Onlineshop * bestellt werden, dort findet man auch weitere Produkte zur Krisenvorsorge, z.B. Wasserfilter und Langzeitlebensmittel, wie Dosenbrot und Zubehör für Outdoor & Survival.